Eltern & Kinder
Eltern & Kinder
Familie & Gesundheit
Familie & Gesundheit
Jugendliche
Jugendliche
Fortbildungen
Fortbildungen
Kindertagespflege
Kinder- tagspflege
Programm / Programm / Eltern und Kinder / Troisdorf / Elternabend
Programm / Programm / Eltern und Kinder / Troisdorf / Elternabend

Plätze frei Themenabend: Jetzt spiel doch mal alleine! (1925E316)

Mo. 11.02.2019 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Beatrix Schäfer

Solange wir Erwachsenen mit dabei sitzen und mitspielen, sind unsere Kinder oft
zufrieden. Doch kaum entfernen wir uns, ist das Gequengel groß und der Sprössling
fordert wieder unsere Aufmerksamkeit. Welche Bedingungen und Hilfestellungen
brauchen Kinder, um selbständig, zufrieden und ausdauernd zu spielen? Welches
Spielzeug ist dazu angemessen, wie kann ein Kinderzimmer gestaltet sein und
welche Rolle spielen wir als Eltern?

Für Anmeldung und weiteren Informationen werden Sie bei einem Klick auf Anmelden auf die externe Webseite unseres Kooperationspartners weitergeleitet.

Anmeldung möglich Themenabend: Geschwisterrivalität (1925E303)

Mo. 18.02.2019 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Beatrix Schäfer

Wenn Geschwister streiten, zerrt das meist sehr an unseren Nerven. Ob Gerangel
um Spielmaterial, elterliche Aufmerksamkeit und Anerkennung oder die beste
Position innerhalb der Familie – in Familien vergeht oft kein Tag ohne lautstarke
Auseinandersetzungen der Kinder. Wieviel elterliches Einschreiten oder Raushalten
ist sinnvoll und wie kann dies konkret aussehen? An diesem Abend wollen wir einen
Blick darauf werfen, welche Botschaft und welcher Nutzen sich hinter der
geschwisterlichen Rivalität verbergen und wie wir als Eltern so mit den Konflikten
unserer Kinder umzugehen lernen, dass alle in der Familie einen Gewinn davon
haben.

Für Anmeldung und weiteren Informationen werden Sie bei einem Klick auf Anmelden auf die externe Webseite unseres Kooperationspartners weitergeleitet.

Anmeldung möglich Themenabend: Langeweile - Warum sie für Kinder wichtig ist (1925E458)

Do. 28.11.2019 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Sylwia Bocianski

Heute Malkurs, morgen Turnen, übermorgen musikalische Früherziehung. Auf dem Wochenplan unserer Kinder findet sich kaum noch eine Lücke. Und wenn mal eine Aktivität ausfällt, wissen die Kleinen nichts mehr mit sich anzufangen.
Die Mama steht dann auf dem Sprung und versucht ihr Kind abzulenken und bei Laune zu halten. Doch tut sie ihrem Kind damit eigentlich wirklich einen Gefallen?
Warum ist Langeweile eigentlich sinnvoll und wie kann eine Umgebung geschaffen werden, dass Eltern die Langeweile ihrer Kinder besser aushalten können?

Für Anmeldung und weiteren Informationen werden Sie bei einem Klick auf Anmelden auf die externe Webseite unseres Kooperationspartners weitergeleitet.