Eltern & Kinder
Eltern & Kinder
Familie & Gesundheit
Familie & Gesundheit
Jugendliche
Jugendliche
Fortbildungen
Fortbildungen
Kindertagespflege
Kinder- tagspflege
Programm / Programm / Eltern und Kinder / Sankt Augustin / Elternabend
Programm / Programm / Eltern und Kinder / Sankt Augustin / Elternabend

Plätze frei Themenabend: Jetzt spiel doch mal alleine! (2025E300)

Mo. 27.01.2020 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Beatrix Schäfer

Solange wir Erwachsenen mit dabei sitzen und mitspielen, sind unsere Kinder oft zufrieden. Doch kaum entfernen wir uns, ist das Gequengel groß und der Sprössling fordert wieder unsere Aufmerksamkeit. Welche Bedingungen und Hilfestellungen brauchen Kinder, um selbständig, zufrieden und ausdauernd zu spielen? Welches Spielzeug ist dazu angemessen, wie kann ein Kinderzimmer gestaltet sein und welche Rolle spielen wir als Eltern?

Für Anmeldung und weiteren Informationen werden Sie bei einem Klick auf Anmelden auf die externe Webseite unseres Kooperationspartners weitergeleitet.

Anmeldung möglich Themenabend: Vom Hauen, Beißen und an den Haaren ziehen (2025E304)

Do. 02.04.2020 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Beatrix Schäfer

Immer wieder setzen sich kleine Kinder in Konfliktsituationen durch Körpereinsatz zur Wehr und kratzen, beißen, schlagen oder ziehen ihren Spielkameraden, Geschwistern oder den Erwachsenen beherzt an den Haaren. Dies weckt meist bei den betroffenen Eltern Ärger, Scham und Hilflosigkeit. Wie lässt sich dieses nicht ungewöhnliche Verhalten erklären und wie sollten Eltern, Erzieher etc. am besten darauf reagieren? Wie können und sollten sich wiederum die „angegriffenen“ Kinder und deren Eltern gegen solch aggressives Verhalten angemessen wehren und welche Konsequenzen ergeben sich daraus?

Für Anmeldung und weiteren Informationen werden Sie bei einem Klick auf Anmelden auf die externe Webseite unseres Kooperationspartners weitergeleitet.

Plätze frei Themenabend: Wenn Kinder Angst haben (2025E308)

Do. 17.09.2020 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Beatrix Schäfer

... brauchen sie einen Erwachsenen, der sie ernst nimmt. Gut gemeinte Ermutigungen wie "Du brauchst doch keine Angst zu haben" dringen meist nicht zu ihnen durch. Angst gehört in jeder Entwicklungsphase zum Leben eines Kindes. An diesem Abend beschäftigen wir uns mit der Frage, welche typischen Kinderängste es gibt (z.B. Trennungsangst, Angst vor fremden Personen und Situationen, Angst vorm Dunkeln und davor, nachts alleine zu sein) und wie wir als Eltern, Erzieher etc. unseren Kindern helfen können, mit diesen Ängsten umzugehen und sie zu bewältigen.

Für Anmeldung und weiteren Informationen werden Sie bei einem Klick auf Anmelden auf die externe Webseite unseres Kooperationspartners weitergeleitet.

Plätze frei Lernmotivation bei Kindern fördern (2025E355)

Mo. 14.12.2020 19:30 - 21:45 Uhr
Dozent: Achim Schad

Kinder lernen pausenlos, sogar im Schlaf und sie lernen gerne. Mangelnde Lernmotivation, Unkonzentriertheit und "Begriffsstutzigkeit" sind Warnsignale, die auf äußere störende Einflüsse und innere Probleme des Kindes hinweisen. Eltern können zur Beseitigung dieser Störungen und Probleme oft mit einfachen Mitteln beitragen.
Themen:
- Wie funktioniert Lernen?
- Welche Einflüsse beeinträchtigen die Lernfreude und Lernbereitschaft?
- Wie kann ich die Konzentrationsfähigkeit und Lernmotivation meines Kindes fördern?
- Wie unterstütze ich mein Kind beim schulischen Lernen richtig?

Für Anmeldung und weiteren Informationen werden Sie bei einem Klick auf Anmelden auf die externe Webseite unseres Kooperationspartners weitergeleitet.