Eltern & Kinder
Eltern & Kinder
Familie & Gesundheit
Familie & Gesundheit
Jugendliche
Jugendliche
Fortbildungen
Fortbildungen
Kindertagespflege
Kinder- tagspflege
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 21.01.2020:

Anmeldung möglich Zumba (2024A001)

Di. 21.01.2020 (19:30 - 20:30 Uhr) - Di. 31.03.2020
Dozentin: Anna Verena Keß

Zumba ist ein Tanz-Fitness-Workout und verbindet Training, Entertainment und Kultur.
In der Gruppe verbindet sich das Training mit Spaß und Sie können dem Rhythmus der Musik folgen. Es ist egal, welches Alter oder Fitnessniveau Sie haben, jeder kann sofort mitmachen! Mit der Zeit prägen sich die Schrittfolgen ein und sie merken schnell, wie sich Ihre Fitness verbessert.

Auf unserer Internetseite www.drk-familienbildung.de finden Sie die passenden Kurse. Sie können uns auch anrufen oder uns eine Mail schreiben. Dann erhalten Sie ein unverbindliches Angebot.

Anmeldung möglich Zumba (2024A002)

Di. 21.01.2020 (20:30 - 21:30 Uhr) - Di. 31.03.2020
Dozentin: Anna Verena Keß

Zumba ist ein Tanz-Fitness-Workout und verbindet Training, Entertainment und Kultur.
In der Gruppe verbindet sich das Training mit Spaß und Sie können dem Rhythmus der Musik folgen. Es ist egal, welches Alter oder Fitnessniveau Sie haben, jeder kann sofort mitmachen! Mit der Zeit prägen sich die Schrittfolgen ein und sie merken schnell, wie sich Ihre Fitness verbessert.

Auf unserer Internetseite www.drk-familienbildung.de finden Sie die passenden Kurse. Sie können uns auch anrufen oder uns eine Mail schreiben. Dann erhalten Sie ein unverbindliches Angebot.

Plätze frei Starke Eltern - Starke Kinder® (2025E060)

Di. 21.01.2020 (19:30 - 21:45 Uhr) - Di. 10.03.2020
Dozentin: Sandra Wigge

Ein Kurs des Deutschen Kinderschutzbundes, der sich an interessierte Eltern und Kindertagesstätten richtet.

"Mein Kind hört nicht auf mich!"
"Manchmal bin ich mit meinem Latein am Ende!"
"Häufig streite ich mit meinem Partner wegen der Kinder!"

Wie erziehe ich mein Kind? Wie mache ich klar, was ich möchte? Wann muss ich auch mal nachgeben und Kompromisse eingehen? Muss ich zu 100 Prozent Mutter oder Vater sein, und wo bleiben meine Bedürfnisse?

Der Kurs unterstützt Familien dabei, auf ihre ganz eigene Art eine zufriedene Familie zu sein. Es geht nicht um funktionierende Kinder oder perfekte Eltern ohne Probleme und Fehler. Es geht darum,
"wie man am besten spricht, damit Kinder einem zuhören".
"wie man zuhört, damit Kinder mit einem sprechen".
"wie man unterschiedlichen Bedürfnisse von Eltern und Kindern in Einklang bringen kann".
"welche Erwartungen man an sich selbst als Mutter/Vater und an die Kinder hat".

Kursort: Kindertageseinrichtung

Für Anmeldung und weiteren Informationen werden Sie bei einem Klick auf Anmelden auf die externe Webseite unseres Kooperationspartners weitergeleitet.